Pfadfinder helfen Bewohnern

von Florian Koller v/o Sirius (Kommentare: 0)

Anwohner "renten" Pfadfinder

Am 27. Oktober und 10. November 2018 halfen die Pfadfinder Bewohnern aus Arbon, Steinach, Freidorf, Berg SG, Frasnacht und dem Rorschacherberg. Dabei halfen sie beim Aufstellen von Weihnachtsdeko, bei der Sanierung eines Gartenteichsm beim Heckenschneiden, beim Ausräumen einer Scheune und noch vielem mehr. Mit viel Eifer und Engagement führten die Pfadis (von 7 bis 17 Jahren) ihre Aufträge aus. "Ich bin überaus mit der Ausführung meiner Aufträge zufrieden. Herzlichen Dank für euren Einsatz und die tolle Arbeit", so eine Auftraggeberin nach der Erledigung des Auftrags.

Wir möchten uns ganz herzlich bei alle Auftraggebern bedanken für die Unterstützung der proaktiven Jugendarbeit!

Ein weiteres Dankeschön gilt es an die zahlreichen Helfenden zu richten. Herzlichen Dank fürs Backen, fürs Mithelfen, fürs Am-Stand-Stehen, fürs Herumfahren etc. M-E-R-C-I, merci, merci, merci. 

Impressionen dazu in unserer Galerie.

Weitere Bilder und Infos auf Facebook: www.facebook.com/PfadiArborFelix und auf Instagram: www.instagram.com/PfadiArborFelix

 

Zurück