Piostufe der Pfadi Arbor Felix

Unsere Piostufe: Eigene Projekte und Visionen umsetzen

Die Piostufe ist für alle im Alter von 14 bis 17 Jahren, die mit Freunden unvergessliche Erlebnisse haben möchten sowie bereit sind für vielseitige Herausforderungen, die weiterbringen.

 

Unsere Ziele:

Was wir unseren Pios bieten:

  • mit Freunden Abenteuer erleben
  • der Fantasie freien Lauf lassen
  • in einer Gruppe sein und ihren Platz darin haben
  • eigene Visionen und Projekte erfinden und umsetzen
  • Verantwortung über sich selbst und die Gruppe übernehmen
  • erste Erfahrungen im Leiten und Führen einer Gruppe sammeln
  • sich bewegen und austoben

Was machen wir?

Die Pios treffen sich in der Regel jeden Samstagnachmittag. Sie bestimmen ihre Projekte selbst, planen und setzen diese auch gemeinsam um. In der Gruppe entscheiden sie sich für Unternehmungen, die sie gerne gemeinsam machen möchten. Die Leitenden nehmen dabei eine unterstützende Position ein, sie bieten einen Rahmen und sorgen für die Sicherheit ihrer Pios.

Weitere Informationen findet ihr auf der offiziellen Webseite der Piostufe.

Woher weiss ich, wo und wann die Aktivitäten stattfinden?

Die Pios haben einen WhatsApp-Gruppenchat, über den sie direkt mit den Leitenden Kontakt haben. Informationen zur nächsten Aktivität werden ebenfalls auf der Stufenseite der Pios aufgeschaltet. Die Standorte der Treffpunkte können variieren, je nach Projekt. Die Aktivitäten finden im Normalfall am Samstag statt.
Für die Aktivitäten brauchen die Pios immer wetter- und programmgerechte Kleidung. Falls die Jugendlichen etwas Zusätzliches benötigen, wird dies auf der Aktivitätsinfo und aufgeschaltet. Die Pios tragen ihr Pfadihemd und die Pfadikrawatte und wir freuen uns, wenn auch das Pfadishirt und die Piokrawatte mit dabei ist.

Wie und wo kann ich mein Kind bei der Piostufe der Pfadi Arbor Felix anmelden?

Hier kannst du dich eintragen, wenn du bei den Pios mitmachen möchtest. Wenn du die Piostufe kennenlernen möchtest, freuen wir auf eine Kontaktaufnahme zum Schnuppern.

Noch Fragen?

Unsere Stufenleitung gibt euch gerne Auskunft. Schreibt uns dazu einfach ein Mail.